Die Wählergemeinschaft unabhängiger Bürger der Gemeinde Timmendorfer Strand spricht sich für die unabhängige Kandidatin Gesine Muus als neue Bürgermeisterin aus.

Der Entscheidung vorausgegangen sind Einzelgespräche der Findungskommission der WUB. mit vielen, ganz unterschiedlichen Bewerbern für das Bürgermeisteramt, eine Präsenzveranstaltung für die Mitglieder der WUB, in der sich drei der noch jetzt im Rennen befindlichen Kandidaten*innen unter gleichen Bedingungen vorstellten, Fragen beantworten und die Mitglieder sich einen persönlichen Eindruck verschaffen konnten. Nach der Veröffentlichung der zugelassenen Bewerber*innen für das Bürgermeisteramt erfolgte die endgültige Abstimmung in einer Mitglieder- Videokonferenz nach vorangegangener Diskussion , diese war im Ergebnis einstimmig, und zwar für Frau Gesine Muus.

Ausschlaggebend für die Wahlempfehlung der Frau Gesine Muus ist ihre Persönlichkeit und Authentizität, ihre über zwanzig Jahre lange Berufserfahrung in der Gemeinde Timmendorfer Strand, und zwar sowohl im touristisch-wirtschaftlichen Bereich als auch in der Kommunalverwaltung.

Timmendorfer Strand braucht jetzt eine unabhängige Bürgermeisterin, die zuhören kann, sozial eingestellt und bürgernah ist. Es braucht jetzt eine Bürgermeisterin, die zielorientiert arbeitet, dabei die Realitäten vor Ort kennt und diese nicht aus dem Auge verliert, Problemlagen offen anspricht und Lösungen präsentiert. Alle diese Qualitäten sehen wir als WUB. in der Bürgermeisterkandidatin Gesine Muus vereint .

Dass Frau Muus über das erforderliche Fachwissen zur Führung einer Kommunalverwaltung verfügt, hat sie für uns überzeugend in den letzten sieben Jahren mit der Übernahme als Leiterin des Kurbetriebs/ 1. Werkleiterin, der dortigen Führungs- und Teamarbeit und den dortigen verwaltungswirtschaftlichen Ergebnissen bewiesen.

Wir sind davon überzeugt, dass es Frau Muus gelingt, sich sehr schnell in ihre neue Rolle als Bürgermeisterin einzufinden. Dazu gehört auch die vorhandenen Gräben in und um die Verwaltung und Selbstverwaltung zuzuschütten, um endlich wieder zum Wohle der Bürger*innen und der Gemeinde zur Sacharbeit zurückzukehren.

Unsere Wahlempfehlung lautet daher: Gehen Sie zur Wahl am 16.05.2021 oder nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl und geben Sie Ihre Stimme Frau Gesine Muus.

und vielen Dank für Ihr Interesse an der WUB.Timmendorfer Strand.

Auf diesen Seiten finden Sie einige Informationen zu der Wählergemeinschaft Unabhängiger Bürger der Gemeinde Timmendorfer Strand
kurz :

„WUB“

genannt.

Unsere Wählergemeinschaft besteht aus einer Gruppe politisch interessierter und engagierter Bürgern*innen, die sich für die Belange der Einwohner unserer Gemeinde einsetzen.

Wichtig ist uns, dass wir dabei eine offene, parteiunabhängige und transparente Politik gestalten, ohne dabei von parteipolitischen Vorgaben auf Kreis-, Landes- oder Bundesebene abhängig zu sein.

Für uns steht unsere schöne Gemeinde Timmendorfer Strand mit all ihren einen OrtsteilenNiendorf/Ostsee, Hemmelsdorf und Oeverdiek im Fokus.

Bei uns wird offen zu den politischen Themen diskutiert; jeder Blickwinkel auf das Thema kann angesprochen werden. Einen Fraktionszwang lehnen wir ab; jedoch haben wir gemeinsame Grundlagen, die die Basis unserer gemeinsamen politischen Arbeit bilden.

Seit 1986 ist die WUB eine der stärksten Fraktionen der Gemeindevertretung. Aktuell sind wir mit 5 Gemeindevertretern*innen und 15 bürgerlichen Mitgliedern vertreten.
Gerade die Einbindung der bürgerlichen Mitglieder in die Arbeit auf der kommunalen Ebene ist für uns sehr wichtig.
Wir wollen unsere bürgerlichen Mitglieder so weit wie möglich aktiv in die gemeindliche politische Arbeit einbinden. Nur auf diese Weise werden die Interessen vieler Bürger*innen in den verschiedenen Ausschüssen sachgemäß vertreten.

Unser politisches Ziel ist es, das Leben für alle Bürger*innen der Gemeinde, aber auch für die Personen, die beruflich in dieser Gemeinde tätigen sind, lebenswert zu erhalten und zukunftsorientiert zu gestalten.
Dabei möchten wir den Auftrag, den uns die Bürger*innen bei der letzten Wahl erteilt haben, auf eine ehrliche, faire und transparente Weise umsetzen.

Wir haben uns für die jeweilige Legislaturperiode Ziele gesetzt. Diese finden Sie auf den folgenden Seiten.

Wir möchten Sie einladen, sich mit unserer politischen Tätigkeit auseinanderzusetzen oder diese auch persönlich zu unterstützen.
In „vor-Corona-Zeiten“ haben wir monatlich einen offenen Stammtisch angeboten und standen so auch regelmäßig für eine unverbindliche persönliche Ansprache zur Verfügung. Der Stammtisch soll wieder aufleben, sobald die Zusammenkünfte wieder zugelassen sind.

Gern stehen wir Ihnen für Fragen und Anregungen aber in der Coronazeit zur Verfügung. Nehmen Sie gern Kontakt zu Mitgliedern des Vorstand, der Fraktion oder einem ihn bekannten WUB. – Mitglied auf, um Ihr Anliegen, Ihre Idee oder Ihre Meinung an uns heranzutragen.

Eine direkte Anfrage können Sie hier schriftlich über „Kontakt“ versenden.

Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Der Vorstand der WUB

News