Bürgerentscheid am 22.11.20 – Wir stehen Rede und Antwort

Timmendorfer Strand. Die Entscheidung zur Abwahl von Robert Wagner fällt in eine Zeit, die geprägt ist von Covid-19 und den damit verbundenen neuen Rahmenbedingungen.
Normalerweise gibt es öffentliche Informationsveranstaltungen und Infostände, bei denen es die Chance gibt zu diskutieren und Fragen zu stellen. Sich umfassend zu informieren, dazu hat unsere Bürgervorsteherin Frau Evers eindrücklich aufgefordert. Dazu Bedarf es jetzt neuer digitaler Formate.
Der momentanen Situation durch das Corona Virus geschuldet, wollen wir, die politischen Entscheidungsträger der Gemeinde, unseren Bürgern die Möglichkeit geben, sich umfassend zu informieren. Eine neue digitale Methode ist das Diskutieren in einem öffentlichen Zoom Meeting, wo jeder Interessierte sich einwählen kann mit dem Handy, Computer oder Tablet.
Wir Gemeindevertreterinnen der Fraktionen SPD, WUB, FDP, BBNP und GRÜNE wollen Ihnen Rede und Antwort stehen. Auch die Initiatorinnen des Bürgerentscheids werden dabei sein und ihre Fragen beantworten an drei Samstagen im November: am 7.11. am 14.11 und am 21.11 von 10-12:00 Uhr.
An dem angegebenen Zeitraum wählt man sich per Telefon unter der Nummer 030 5679 5800 ein. Dabei wird wir eine ID angefragt- diese lautet: 891 17639664
Mit einem Endgerät wie PC, Tablet oder Smartphone und Internetverbindung kann über den Link der Veranstaltung per Video betreten werden: https://kurzelinks.de/ukdo